«

»

Okt 07

Artikel drucken

Kreismeisterschaften 2012

Siegerehrung Jugend

Andy Heselmeyer und Marion Siemens Kreismeister 2012

B-Schüler Oliver Reeßing gewinnt Jugendkreismeisterschaft
Jugendabteilung des TTC Remels mit 6 Titeln

Ca. 140 Tischtennisspieler aus 21 Vereinen ermittelten am vergangenen Wochenende in der Sportschule Hesel die Kreismeister des Tischtenniskreises Leer. Der SV Eintr. Nüttermoor richtetet die Veranstaltung aus. Der SV Warsingsfehn, Teut. Stapelmoor und TTC Remels waren hier sehr erfolgreich.

Im Jugendbereich stellten der Eintr. Nüttermoor und TTC Remels von 10 Vereinen die meisten Teilnehmer. Am erfolgreichsten waren die Kinder vom TTC Remels mit 6 Titeln vor Teut. Stapelmoor und VfB Rajen mit je 2 Titeln.
Je zwei Kreismeistertitel gewannen Nadja Ahmed (VfB Rajen), Oliver Reeßing (Teut. Stapelmoor), Sören Janßen, Nick Janßen und Katharina Dörkßen (alle TTC Remels). Der bei der B-Schüler Oliver Reeßing, zuletzt bereits 9. der Landesrangliste in Göttingen und bereits qualifiziert für die Bezirksmeisterschaften, gewann die Jugend-Einzel-Konkurrenz

Die beiden Erstplatzierten jeder Klasse haben sich für die Bezirksmeisterschaften im November in Jever qualifiziert.

Bei den Senioren waren Spieler von 7 Vereinen dabei. Conc. Neermoor stellte zwei Sieger.

Im Erwachenenbereich wurde erstmals nach TTR-Klassen-Einteilung (Tischtennisrangliste) gespielt. Teut. Stapelmoor, SV Nortmoor und BW Filsum waren hier mit vielen Teilnehmern vertreten. In der höchste Klasse gewann Andy Heselmeyer vom SV Warsingsfehn bereits zum 9 x und zum 8. x in Folge den Kreismeistertitel. Bei den Damen sicherte sich Marion Siemens (Teut. Stapelmoor) die Meisterschaft. Sie war auch im Doppel und Mixed erfolgreich.
Vier Titel gingen an den SV Warsingsfehn vor Teut. Stapelmoor mit 3 Siegen. Jannik Schindler (SV Warsingsfehn), Dennis Conring (SC Rhauderfehn) und Andy Heselmeyer gewann jeweils Titel im Einzel und Doppel.

Hier die Ergebnisse:

TT-Kreismeisterschaften  2012 Kreis Leer

 

 I. Jugend/ Schüler

 Schülerinnen A:
1. Nadja Ahmed (VfB Rajen)
2. Friederike Dörkßen (TTC Remels)
Schülerinnen B:
1. Lea Antons  (TTC Remels)
2. Natascha Antons (TTC Remels)Siegerehrung Mädchen
Mädchen:
1: Katharina Dörkßen (TTC Remels)
2: Pia Becker (SV Eintracht Nüttermoor)
M-Doppel:
1: Nadja Ahmed/Kira Schmidt (VfB Rajen)
2. Pia Becker/Tatjana Pastorek (SV Eintracht Nüttermoor)

Schüler A:
1. Tammo Fenske (SV Eintracht Nüttermoor)
2. Johannes Siepker (SV Teutonia Stapelmoor)

SchA-Doppel:
1. Johannes Siepker/Oliver Reeßing (SV Teutonia Stapelmoor)
2. Tammo Fenske/Marvin  Hasselder (SV Eintracht Nüttermoor)
Schüler B:
1: Sören Janßen (TTC Remels)
2: Bennet Robben (SV Eintracht Nüttermoor)
SchB-Doppel:
1: Lars Klinger/Ihno Fröhlich (SV Nortmoor)
2: Bennet Robben/Sören Janßen (Nüttermooer/Remels)
Schüler C:
1: Nick Janßen (TTC Remels)
2: Aiko Hensmann (TV Oldersum)
SchC- Doppel:
1. Nick Janßen/Aiko Hensmann (TTC Remels/TV Oldersum)
2. Ole Janssen/Thies Derr (TuS Ditzumerverlaat)
Jungen:
1: Oliver Reeßing (SV Teutonia Stapelmoor)
2: Arno Fenske (SV Eintracht Nüttermoor)

Jungen-Doppel:
1: Thilo Steinbach/Jannik Schindler (SV Warsingsfehn)
2: Til Kensmann/Arno Fenske (TTC Remels/SV Eintracht Nüttermoor)

Jugend-Mixed:
1: Katharina Dörkßen/Sören Janßen (TTC Remels)
2. Pia Becker/Niklas Roy (SV Eintracht Nüttermoor)

II. Damen/Herren
TTR Werte

Damen:
1. Marion Siemens (SV Teutonia Stapelmoor)
2. Gaby Fahrenholz (VfB Rajen)
Doppel:
1. Marion Siemens /Gaby Fahrenholz (Stapelmoor/Rajen)
2. Nathalie Salwasser/Gunda Schmidt (Rajen)
Mixed:
1. Marion Siemens/Michael Neifer (SV Teutonia Stapelmoor)
2. Gaby Fahrenhorst/ Weert Franzen (VfB Rajen)
Herren  0-1350:
1. Jannik Schindler  (SV Warsingsfehn)
2. Thilo Steinbach (SV Warsingsfehn)
Doppel:
1. Jannik Schindler/Thilo Steinbach (SV Warsingsfehn)
Herren 1351-1500:
1. Wolfgang Kohls (SV Ems Jemgum)
2. Norbert Hase (TTC Neudorf)
Doppel:
1. Heiko Holzenkämpfer/Armin Krause (TuS V’fehn/Conc. Neermoor)
2. Norbert Hase/Thomas Meinhardt (TTC Neudorf)
Herren 1501–1650:
1. Dennis Conring (SC Rhauderfehn-Langholt)
2. Stefan Freitag (SV Warsingsfehn)
Doppel:
1. Dennis Conring/Michael Knoblauch (SC Rhauderf./TuS Collingh.)
2. Stefan Freitag/Jan Düselder (SV Warsingsf./SV Conc. Neermoor)
Herren 1651–3000:
1. Andy Heselmeyer (SV Warsingsfehn)
2. Götz Zechner (SC 04 Leer)
Doppel:
1. Andy Heselmeyer/Götz Zechner (SV W’fehn/SC 04 Leer)
2. Rolf Marks/Franko Engels (SV Potshausen)

III: Senioren

Ü40:
1. Engelbert Markus  (SV Teutonia Stapelmoor)
2. Wolfgang Kohls (SV Ems Jemgum)
Ü50:
1. Dieter Bleeker (SV Holtland

Ü60:
1. Jan Düselder  (SV Concordia Neermoor)
2. Alfred Massar (SV Warsingsfehn)

Ü65:
1. Andreas Maleika (SV Eintracht Nüttermoor)
2. Manfred Bünting (TTC Remels)
3. Karl-Peter Heeren (SV Warsingsfehn)
Ü70:
1. Armin Krause (SV Concordia Neermoor)
 Ü75:
1. Günther Schulz (SV Warsingsfehn)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ttleer.net/?p=41

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>