«

»

Nov 11

Artikel drucken

Bezirksmeisterschaften der Jugend/Schüler in Langförden

14 Spieler(innen) von den Vereinen Eintr. Nüttermoor, Teut. Stapelmoor, SV Potshausen, SV Nortmoor und TTC Remels vertraten den Kreisverband bei den Bezirksmeisterschaften.

Ausnahmetalent Bennet Robben vom SV Eintr. Nüttermoor erreichte die besten Platzierung mit Platz 1 im Einzel Schüler C und Platz 1 im Doppel mit Heye Koepke (Oldenburg) bei den B-Schülern. Bei den C-Schülern wurde er Zweiter im Doppel mit Justus Lechtenbörger.

Johannes Siepker (Stapelmoor) wurde bei den A-Schülern mit seinem ehemaligen Vereinkameraden Oliver Reeßing (Jever) Zweiter im Doppel.

Sören Janßen (Remels) und Rene Claus (Hundsmühlen) unterlagen bei den B-Schülern im Halbfinale Robben/Koepke und holten den Bonzeplatz 3.

Platzierungen (Einzel):

Saskia Bültena (Stapelmoor) 21. (Mädchen)
Arno Fenke (Nüttermoor) 17. (Jungen)
Tammo Fenske (Nüttermoor) 25. (Jungen)
Johannes Siepker (Stapelmoor) 37. (Jungen) und 5. (Schüler A)
Ihno Fröhling (Nortmoor) 25. (Schüler A)
Til Janßen (Remels) 37. (Schüler A)
Bennet Robben (Nüttermoor) 5. (Schüler B) und 1. (Schüler C)
Sören Janßen (Remels) 9. (Schüler B)
Lars Klinger (Nortmoor) 9. (Schüler B)
Nick Janßen (Remels) 17. (Schüler B)
Erke Gruben (Potshausen) 23 (Schüler C)
Leon Stein (Potshausen) 34. (Schüler C)
Lea Antons (Remels) 34. (Schülerinnen A)
Natascha Antons (Remels) 34. (Schülerinnen A)

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ttleer.net/?p=263

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>